06.04.19: Salzwedeler Neonazis auf Aufmarsch in Magdeburg

Unter den ca. 200 Rechten auf dem Naziaufmarsch der „Bürgerinitiative Magdeburg“ waren auch einige organisierte Neonazis aus der Westlichen Altmark, u.a. aus Salzwedel und Klötze. Die Gruppe um Nazischläger Fabian Mähne trug ein Transparent mit der Aufschrift „Heimat verteidigen!“.
Neben Mähne waren mit Steffen G. und Tim B. auch noch zwei weitere Neonazis aus dem Umfeld der AfD / Junge Alternative dabei. Mähne und Tim B. unterstützen die AfD bei ihrem Bürgerdialog in Salzwedel im Einlassbereich. Steffen G. kann der Jungen Alternative zugerechnet werden.
Eine Fotostrecke des Aufmarsches gibt es beim Presseservice Rathenow

Aufmarsch Magdeburg 1
Quelle: Screenshot von Presseservice Rathenow

Aufmarsch Magdeburg 2
Bildmitte Fabian Mähne, rechts Steffen G. von der JA Altmark
Quelle: Screenshot von Presseservice Rathenow